Design Diskussion – Raumkampf

shooting

Das Format “Design Diskussion” beschäftigt sich mit der Konzeption der verschiedensten Gameplay Elemente, die Aurora: Uncharted Space zu bieten hat. In regelmäßigen Abständen wollen wir euch so einen Blick hinter die Kulissen und in unsere Köpfe ermöglichen. Den Anfang macht heute der Raumkampf, neben dem Handel und der Erkundung einer der drei Stützpfeiler von Aurora.

Gameplay

In Aurora: Uncharted Space ist jeder Pilot eines Raumschiffes dazu befugt, Waffen zur Selbstverteidigung auszurüsten. Werdet ihr von Piraten oder sonstigen Verbrechern angegriffen, habt ihr die Möglichkeit eine Vielzahl von Lasern, Geschützen und Raketen einzusetzen, um euer Schiff und euer Leben zu retten. Außerdem werdet ihr die Möglichkeit haben, spezielle Polizei- und Kopgeldjägerlizenzen zu erwerben, die es euch erlauben Kriminelle Subjekte auch eigenständig anzugreifen, um für Recht und Ordnung innerhalb eines Sektors zu sorgen.

Waffen

Wie im echten Leben sind Waffen in Aurora nicht direkt verboten, deren Nutzung wird allerdings in vielen Sektoren streng kontrolliert. Es gibt verschiedene leichte Waffen, die für zivile Schiffe konzipiert wurden und zum Zweck der Selbstverteidigung eingesetzt werden sollten. Wenn ihr euch jedoch einer großen Corporation oder dem Militär anschließt, habt ihr die Möglichkeit innerhalb der Organisationen aufzusteigen und euch Zugang zu besseren Waffen zu verschaffen, die dem Zivilbürger nicht direkt zugänglich sind.

Generell wird in Aurora zwischen thermischen und kinetischen Waffen unterschieden. Zu den thermischen Waffen zählen beispielsweise Lasergeschütze oder Plasmakanonen, die sich vor allem dazu eignen, den Schild eines gegnerischen Schiffes zu schwächen. Die kinetischen Waffen hingegen eignen sich besonders dazu, um Die Hülle eines Schiffs direkt zu durchlöchern. Hierbei handelt es sich Kanonen oder vollautomatische Gatling-Geschütze, die mit Hochgeschwindigkeitsmunition erheblichen Schaden an einem Schiff und seinen Modulen anrichten können.

Gimbals vs. Turrets

Die Schiffe in Aurora sind allesamt mit Zielcomputern ausgerichtet, sodass ihr in den seltensten Fällen euer Schiff direkt zum Feind ausrichten müsst. Dazu stehen euch zwei verschiedene Typen von Waffenaufhängungen zur Verfügung: Gimbals und Turrets.

Gimbal-Aufhängungen zielen immer dahin, wohin ihr euer Fadenkreuz bewegt, vorausgesetzt die Schussbahn ist frei und wird nicht durch euer eigenes Schiff blockiert. Diese Aufhängungen sind vor allem für Schiffe der Jäger-Klasse geeignet, die im Dogfight möglichst nah an ihren Gegnern bleiben und versuchen, diese auszumanövrieren

Dev Update #001 – Gimbal Waffen

Turret Aufhängungen sind die klassischen Geschütztürme, die unabhägig von der Flugrichtung eures Schiffs in alle Richtungen feuern können. Ist euer Schiff mit Turrets bestückt, drehen diese sich immer in die Richtung, in die ihr die Kamera dreht. So ist es möglich, am Gegner vorbei zu fliegen und ihm eine Breitseite zu verpassen. Turrets eignen sich vor allem auf größeren Kampfschiffe, wie Korvetten oder Zerstörern.

Raketen & Torpedos

Raketen & Torpedos stellen neben thermischen und kinetischen Waffen die dritte Waffengattung in Aurora dar. Diese ballistischen Waffen haben ein hohes Schadenspotenzial, können allerdings nur in begrenzter Stückzahl mitgeführt werden. Raketen und Torpedos gibt es genau wie die anderen Waffen in Aurora in vielen verschiedenen Ausführungen. Während Raketen eher dazu eingesetzt werden um kleinen und schnellen Schiffe mithilfe einer optischen oder thermischen Zielverfolgung nachzujagen, eignen sich Torpedos eher zum Angriff auf stark gepanzerte Schlachtschiffe, deren Schilde bereits zusammengebrochen sind.

Schilde

Alle Schiffe in Aurora: Uncharted Space können mit einem Schildgenerator ausgerüstet werden, der eine wiederaufladbare Quelle an Trefferpunkten darstellt. Die Stärke der Schilde wird dabei von der Größe des Schiffes, bzw. seiner Klasse bestimmt. Während leichte Jäger nur einen kleinen Schild ausrüsten können, wird es Großkampfschiffen möglich sein, gleich mehrere sehr starke Schildgeneratoren auszurüsten. Der Preis für diesen zusätzlichen Schutz ist allerdings ein erhöhter Energieverbrauch. Ihr müsst dann für euch entscheiden ob ihr lieber einen starken Schild oder einen Satz durchschlagskräftiger Lasergeschütze auf euren Schiffen montiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *